Papin Sport

Radweg Toblach – Innichen – Lienz

Der Fahrradweg Innichen – Lienz ist das perfekte Ausflugsziel für die ganze Familie.

In 43 km Strecke bewältigt man 500 m Höhenunterschied abwärts. Außerdem gibt es auf der Strecke zahlreiche Anhaltemöglichkeiten, die den Ausflug spannender, lebendiger und abwechslungsreicher machen. Neben Zielen wie die Loacker leistet aber auch die Natur an sich nicht schlechte Arbeit – sie macht den Radweg nämlich zu einem wahren Spektakel – die Drau erfrischt an zu warmen Tagen, Teile der Strecke führen durch den Wald, andere durch die Hügellandschaft, und über den ganzen Weg hinweg befindet man sich in Mitten der Berge. Die Strecke muss natürlich nicht von Innichen bis Lienz fertig bewältigt werden, denn entlang der Strecke befinden sich zahlreiche unserer Verleihstellen/Service- und Rückgabestellen.

Prospekt als PDF Rad reservieren

Abfahrt
Innichen (IT)
Ankunft
Lienz (AT)
Abstand
43 km
Unterschied
ca. 500 m
Dauer
2-3 Std.
Rückkehr
Zug ÖBB

Fahrradverleih – Radweg Toblach – Innichen – Lienz

    • Preisliste
    • Fahrplan Zug und Bus
    • Von Saisonsbeginn bis zum 01/07
      und vom 10/09 bis Wintereinbruch
      • 16 €
      • 16 €
      • 20 €
      • 30 €
      • 25 €
      • 39 €
      • 25 €
      • 10 €
      • 7 €
      • 13 €
      • 10 €
      • 10 €
      • 3 €
      • 32 €
      • 4 €
      • 2 €
      • 1 €
      • 1 €
      • 6 €
      vom 02/07 bis zum 05/08
      und vom 27/08 bis zum 09/09
      • 18 €
      • 18 €
      • 23 €
      • 30 €
      • 25 €
      • 39 €
      • 25 €
      • 12 €
      • 8 €
      • 16 €
      • 13 €
      • 12 €
      • 3 €
      • 36 €
      • 4 €
      • 2 €
      • 1 €
      • 1 €
      • 6 €
      vom 06/08
      bis zum 26/08
      • 20 €
      • 20 €
      • 25 €
      • 33 €
      • 25 €
      • 43 €
      • 25 €
      • 14 €
      • 10 €
      • 18 €
      • 15 €
      • 14 €
      • 4 €
      • 40 €
      • 4 €
      • 2 €
      • 1 €
      • 1 €
      • 6 €

      Ermäßigungen: 3 Tage = - 20% | 5 Tage = - 30% | 7 Tage = - 40% | 14 Tage = - 50%
    • Online Zugfahrplan: http://www.fsitaliane.it

      Für das Pustertal und die gesamte Provinz Bozen: http://www.sad.it

      Für den Radweg Toblach – Cortina – Calalzo schauen Sie in unsere Rubrik „Download“ oder unter:

      http://www.dolomitibus.it oder http://www.cortinaexpress.it/

    Wasserschaupfad Galitzenklamm

    In Lienz gibt es einen Wasserschaupfad zu einem Ort, an dem uns die Naturgewalt direkt vor Augen geführt wird – der Galitzenklamm. Die Wasserfälle dort stürzten mit einer immenser Gewalt direkt vor einem hinunter. Man kann das beeindruckende Geschehen von einer Brücke aus beobachten.

    Schloss Bruck

    Das wunderschöne Schloss Bruck, das ober Lienz thront, ist ein wahres „Must“. Die Ausstellungen dort ändern sich von Zeit zu Zeit und alleine das Gefühl im Schlosskaffe ober der Stadt etwas zu trinken ist den Besuch wert. Öffnungszeiten: MAI/JUNI: Dienstag – Sonntag 10 – 18 Uhr, JULI/AUGUST: täglich 10 – 18 Uhr, SEPTEMBER/OKTOBER: Dienstag – Sonntag 10 – 16 Uhr

    Besichtigung der Stadt Lienz

    Bei der Besichtigung der Stadt Lienz erwarten einen die verschiedensten Eindrücke, denn neben modernen Bauten erwarten dich ebenso eine beeindruckende Altstadt und historische Kirche. Bei genauerem Interesse werden auch Stadtbesichtigungen mit Führung angeboten.

    Freischwimmbad Lienz

    Das Schwimmbad hat täglich von 09.00 bis 19.00 Uhr geöffnet und es bietet ein riesiges Angebot. Man findet nämlich neben einem separatem Nichtschwimmerbecken, ein Sportbecken, einen 1m und 3m Springturm, eine große Rutsche, ein Beachvolleyballfeld und kostenlose Parkmöglichkeit.

    Kabinenbahn aufs Zeffersfeld

    Der Bus und die Seilbahn ermöglichen eine bequeme Anreise aufs Zeffersfeld. Von der Kabinenbahn aus wird ein eindrucksvolles Panorama geboten bevor man das Zeffersfeld erreicht, von dem aus viele Wandermöglichkeiten an der Lienzer Sonnenterrasse geboten werden.

    Sessellift auf den Hochstein

    Das zweite der 2 Skigebiete (bzw. Wandergebiete im Sommer) ist neben Zettersfeld Hochstein. Auch auf dieses Skigebiet gelangt man bequem mit einem Sessellift. Spektakulär ist die lange Abfahrt – von 1998m auf 668m. Außerdem gibt es einer neue Kombi-bahn, die aus 8er – Gondeln und 6er – Liften besteht.

    Rad reservieren – Radweg Toblach – Innichen – Lienz

    Persönliche Daten:
    Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter regelmäßig erhalten
    Anfragedaten:
    Fahrräder & Zubehör:
    • Gesamtsumme: 0 €
    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
    Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Hinweis schließen